Legal & Regulatory

Nicht zuletzt durch die Finanzkrise nach 2008 wurde weltweit eine Regulierungswelle erheblichen Ausmasses ausgelöst. Davon erfasst sind insbesondere Finanzdienstleister wie Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter. Die zunehmende Regulierungsdichte und –komplexität wirkt sich aber auch in anderen Wirtschaftszweigen aus, so unter anderem in der Rohstoff- und Immobilienbranche.

Nachdem das schweizerische Aufsichtsrecht bisher vergleichsweise liberal ausgestaltet war, findet zunehmend eine Anpassung an (neue) internationale Standards statt. Dies erhöht für die verschiedenen Marktteilnehmer nicht nur die Komplexität bei der Umsetzung ihrer Strategien und Geschäftsprozesse, sondern auch das Compliance Risiko.

Wir beraten unsere Kunden in sämtlichen Kernbereichen des Aufsichtsrechts (mit besonderem Fokus auf die schweizerische Finanzmarktregulierung) sowie bei sonstigen branchenspezifischen Rechtsfragen (z.B. im Bereich des Vertragsrechts).

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UMFASSEN:

  • Beratung bei komplexen aufsichtsrechtlichen Fragestellungen wie z.B. im Zusammenhang mit Bewilligungsfragen, Verhaltens-und Vertriebsregeln, Geldwäschereiprävention, cross-border Regulierung
  • Interessenvertretungen gegenüber Aufsichtsbehörden und Selbstregulierungs- bzw. Branchenorganisationen
  • Erarbeitung von Reglementen und Weisungen
  • Erarbeitung von branchenspezifischen Verträgen wie Vermögensverwaltungs- und Vertriebsverträgen, Kreditverträgen,  Depotvereinbarungen
  • Durchführung von Legal- und Regulatory Due Diligences
  • Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen zu aufsichtsrechtlichen Themen
  • Beurteilung von Compliance Risiken und vorhandenen Compliance Prozessen
  • Übernahme von Tätigkeiten der Legal&Compliance-Funktion im Rahmen von Outsourcing-Lösungen
  • Durchführung von Schulungen zu aufsichtsrechtlichen Themen


Unser Ziel ist es, Ihnen zu komplexen Problemstellungen innovative und verständliche Lösungen zu kompetitiven Preisen anzubieten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!